Infos für Aussteller

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Messestandort

Alliance Messegebäude
Marie-Curie-Straße 6
53359 Rheinbach

Parkplätze für Aussteller

Gründer- und Technologiezentrum Rheinbach
Marie-Curie-Str. 1
53359 Rheinbach


Hinter dem gelben Gebäude. Zufahrt über Egermannstraße. Bitte nutzen Sie nur diese Parkplätze!

Aufbau

20.09.2024 | Freitag: 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr (Sonderregelungen nach Vereinbarung möglich)
21.09.2024 | Samstag: 08:00 Uhr bis 09:30 Uhr

Hinweise zum Be- und Entladen: Alle Fahrzeuge dürfen nur zum Be- und Entladen das Gelände des Alliance Messegebäudes anfahren. Die Fahrzeuge müssen unmittelbar nach dem Ladevorgang vom Gelände entfernt werden. Ein Parken im Ladeberich ist grundsätzlich verboten.

Messetag

21.09.2024 | Samstag:
09:45 Uhr | Offizielle Eröffnung für Aussteller im Erdgeschoss
10:00 Uhr | Beginn der Messezeit für Besucher
15:00 Uhr | Ende der Messezeit für Besucher

Abbau

21.09.2024 | Samstag: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
23.09.2024 | Montag: Möglichkeit zur Abholung des Materials

Hinweise zum Be- und Entladen: Alle Fahrzeuge dürfen nur zum Be- und Entladen das Gelände des Alliance Messegebäudes anfahren. Die Fahrzeuge müssen unmittelbar nach dem Ladevorgang vom Gelände entfernt werden. Ein Parken im Ladebereich ist grundsätzlich verboten.

Tipp: Erlebnisstände!

Wir empfehlen allen Ausstellern die Stände so zu gestalten, dass die Besucher kurz in Ihre Berufsfelder eintauchen können. Kleine Mitmach-Stationen sind hierbei sehr hilfreich. Des Weiteren empfiehlt es sich, Ihre Azubis und dualen Studenten mitzubringen, da dann eine Kommunikation auf Augenhöhe entstehen kann und die Besucher mit weniger Hemmungen den Stand besuchen.

Mobiliar

Mobiliar ist begrenzt vorhanden. Wenn Sie die Option „Equipment“ bei der Anmeldung ausgewählt haben, stellen wir Ihnen einen Tisch und zwei Stühle bereit. Wünsche, die im Anmeldeformular unter „Weiteres“ angegeben wurden, können unserseits leider nicht berücksichtigt werden.

Sie können zusätzliches Mobiliar über unseren Messebauer mieten oder selbst mitbringen. Mietkosten werden separat berechnet. Kontaktieren Sie das Unternehmen Alberts undso unter: 02226 9037410 oder info@albertsundso.de.

Social Media

Mit der Spezialagentur scalerist® werden wir nach den Sommerferien die Zielgruppe (15-25 Jahre) über die Social Media Plattformen TikTok, Instagram und Facebook für die Rheinbacher Ausbildungsmesse begeistern.

Printmedien und Radiowerbung

Wir setzen auf vielfältige Marketingmaßnahmen., um tausende Schüler, Studenten, Eltern und Lehrer auf die Messe aufmerksam zu machen. Dazu gehören: Plakate und Flyer in Rheinbach, Meckenheim und dem Swisttal, Radiospots in lokalen Radiosendern Radio Bonn/Rhein-Sieg und Radio Euskirchen, Pressemitteilungen und Anzeigen (Blick aktuell, General-Anzeiger, Blickpunkt, Kultur & Gewerbe, Azubiatlas, ...) sowie intensive Kooperationen mit zahlreichen Schulen in Bonn/Rhein-Sieg.

Filmaufnahmen

Wir möchten Sie nochmals darauf hinweisen, dass am Tag der Messe Foto- und Videoaufnahmen angefertigt werden, die zu Teilen in der nachfolgenden Pressearbeit verwendet werden.

Strom, Licht und Internet

Strom: Jeder Stand ist mit einer Steckdose ausgestattet. Bitte bringen Sie bei Bedarf Verlängerungskabel und Mehrfachstecker mit.

Licht: Deckenbeleuchtung in der Ausstellungshalle. Gerne können Sie zusätzlich zur Standardbeleuchtung weitere Lichtquellen mitbringen.

Internet (W-LAN):
Das Passwort erhalten Sie am Tag des Aufbaus.

Standreinigung und Müllentsorgung

Größere Mengen an Müll, die während des Aufbaus sowie während und nach der Veranstaltung anfallen, müssen selbstständig entsorgt werden. Mitgebrachtes Auslagematerial (Prospekte) muss nach der Veranstaltung ebenfalls wieder mitgenommen werden, eine nachträgliche Entsorgung geht zu Lasten des Ausstellers.

Technische Hinweise

Maximale Aufbauhöhe: 2,80 Meter

Maschinen: Die Verwendung von mitgebrachten Maschinen ist vorab abzustimmen. Popcorn-Maschinen, die sehr gerne als Standhighlight genutzt werden, sind leider aufgrund des vorhandenen Teppichbodens nicht gestattet. Anders als bei Aktionen/Maschinen deren Verschmutzungen am Stand bleiben (z. B. Hobelarbeiten eines Schreiners) und mit Schutzfolien zu verhindern sind, verteilt sich das Popcorn später über die gesamte Messefläche.

Norm: Sämtliche Standmaterialien müssen den Kriterien der B1-Norm (DIN4102 bzw. DIN EN 13501-1) entsprechen.

Weitere Hinweise: Hallenteile und technische Einrichtungen dürfen durch eingebrachte Gegenstände nicht übermäßig belastet werden. Schutzabdeckungen sind unfallsicher zu verlegen und dürfen nicht über die Standfläche hinausragen. Bei der Verwendung von Klebeband ist auf eine rückstandslose Beseitigung beim Abbau zu achten! Für Schäden, die der Aussteller oder die von ihm beauftragte Personen oder Unternehmern an Gebäude, Inventar oder Personen verursachen, haftet der Verursacher. Entstandene Schäden werden anschließend dem Verursacher in Rechnung gestellt. Es ist untersagt, Nägel oder Schrauben in Wände, Böden oder Decken zu schlagen. Ebenso müssen Feuerwehr- und Fluchtwege sowie alle feuertechnischen Einrichtungen, Notausgänge, Türen und Tore stets freigehalten werden. Standgrenzen sind einzuhalten.

Coming Soon: Tipps & Tricks als Videos

Video 1: Messestände für jedes Budget

Video 2: Maximaler Erfolg am Messetag

Alle Infos zum Download:

Fragen? Ich stehe Ihnen gerne zur Verfügung!

Kostenlose Beratung und maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen.

Ihre Ansprechpartnerin

Ann-Kathrin Schäfer

E-Mail

Telefon